Referenzen | Historische Innenräume

Kassel | Ballhaus

Kassel | Ballhaus

Das Ballhaus wurde als Hoftheater in der Regierungszeit von Napoleons Bruder Jérôme Bonaparte in den Jahren 1808/09 durch Leo von Klenze (1784–1864) errichtet. Die figürliche und florale Ausmalung zeigt phantasievolle Ranken, Girlanden, Kränze, Vasen, Figuren oder Tiere, Friese aus floralen und ornamentalen Elementen. Ziel der Maßnahmen war es, die Malereien und Untergründe zu sichern, zu festigen und so vor Verlusten zu schützen.

Durchgeführte Maßnahmen

Restauratorische Instandsetzung - Putz, Stuck, Malerei

Blick in den restaurierten Ballsaal
Papageienfries nach Beendigung aller konservatorischen und restauratorischen Maßnahmen
Detail einer floralen Ausmalung
Vorzustand. Detailansicht Papageienfries (Ausschnitt Schlangenkopf), aufstehende Malschichten, sich schollenartig lösende Bereiche
Zwischenzustand. Detailansicht wie vor, nach dem Niederlegen/Festigen der Malschichtbereiche
Ansicht wie vor im Endzustand

Die Firma Nüthen Restaurierungen ist ein DQB-präqualifizierter Fachbetrieb für Denkmalpflege mit Sitz in Erfurt, Bad Lippspringe, Berlin und Hamburg. Unser breites Leistungsspektrum reicht von der klassischen Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Baudenkmalen über engagierte Lösungen im Mauerwerks-, Putz- und Malerhandwerk bis hin zu Spezialtechnologien wie der Laserreinigung, Translozierungen und Innovationen wie unseren patentierten Wintereinhausungen aus Kunststoff für empfindliche Skulpturen.